Wichtige Information - Kriminelle nutzen Coronavirus aus

Die aktuell unsichere Lage rund um das Coronavirus wird von Kriminellen gezielt ausgenutzt. Mittels gefälschter Telefonanrufe oder E-Mails geben sich die Betrüger als Menschen Ihres Vertrauens, das Bundesamt für Gesundheit (BAG), die Weltgesundheitsorganisation (WHO), Ihre Bank oder sogar als Polizei aus. Dabei wird versucht, mit Fragen nach Ihrem Gesundheitszustand, an persönliche und vertrauliche Angaben zu gelangen.

Dringend wird empfohlen, diese Anfragen zu ignorieren. Geben Sie Ihre Passwörter, Zugangsdaten oder den Aktivierungsbrief Cronto SwissSign niemals weiter und laden Sie auf keinen Fall solche Daten ins Internet hoch.

Klicken Sie auf keine Links und öffnen Sie keine Anhänge in verdächtigen E-Mails. Am besten löschen Sie solche E-Mails umgehend.

Falls Sie während des Logins oder beim Arbeiten mit e-Banking oder der Mobile Banking App etwas Verdächtiges bemerken, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihre Kundenberaterin bzw. Ihren Kundenberater oder den e-Banking Support.

Login BSU E-Banking

Geänderte Schalteröffnungszeiten

Aufgrund der Rückgänge der Schalterbesuche im Zusammenhang mit dem Coronavirus passen wir die Schalteröffnungszeiten per 30. März 2020 an. Detailinformationen dazu finden Sie hier.

Hotline 0848 844 084. Aus dem Ausland +41 58 224 97 11. Mo-Fr 07:00-21:00, Sa 08:00-12:00